Einsatz von M2M SIM Karten zur effektiven Verbrechensbekämpfung

 

So einfach geht digital:  Managed Connectivity Lösung von A1 Digital unterstützt Container Security System von Wewitec

 

Die Firmengeschichte der Wewitec-Secure GmbH begann mit dem Diebstahl eines Motorrades im Freundeskreis von Wilfried Weyse. Fortan beschäftigte den gelernten Elektriker die Frage, wie man nicht nur Fahrzeuge, sondern auch Lagerräume, Baumaschinen und Container effektiv sichern, den Eigentümer rechtzeitig warnen und damit den Einbrechern und anderen Kriminellen wirkungsvoll den Kampf ansagen kann. Für Wilfried Weyse ließ sich das Problem nur durch die Kombination von herkömmlicher, analoger und digitaler Technik effektiv lösen.

 

Seinem CSS – Container Security System liegt die Idee zu Grunde, dass ein Sensor einen Impuls auslöst und aus einem Metallbehälter ein Strahl nicht gesundheitsschädlichen Tränengases (TW 1000) abgegeben wird, wenn beispielsweise die Tür eines Bau-Containers unrechtmäßig auch nur einen Zentimeter geöffnet wird. Gleichzeitig sollte das System im Bruchteil einer Sekunde eine schrille Warnsirene und ein Stroboskop auslösen  und  den Container-Eigner per SMS alarmieren.  Geben die Eindringlinge nicht auf und dringen weiter vor, wird der Container mit Reizgas geflutet.  Zudem wird automatisch ein zweiter Alarm per SMS abgesendet.

 

Auf der Suche nach einem kompetenten Partner, der Wewitec bei der Umsetzung seines digitalen Sicherheitssystems begleitet,  fiel die Wahl auf die A1 Digital International GmbH. Aufgrund der SMS Gateway Funktionalität der installierten Managed Connectivity Lösung von A1 Digital können nun die Alarmzentrale und die relevanten Personen per SMS alarmiert werden, die so über den Einbruch in den Containern erfahren und sofortige Maßnahmen treffen können. Die globalen M2M SIM Karten ermöglichen die Anbindung des Alarmsystems an das Container Security System mit jeweils mehreren Roamingpartnern pro Land, inklusive nationalem Roaming, so dass alle relevanten Personen und die Alarmzentrale auch international mittels SMS informiert werden können. Die Lösung von A1 Digital bietet darüber  hinaus eine professionelle Verwaltungsoberfläche zur Wartung der SIM Karten.

Zurück >