Maschinen vernetzen, Kosten reduzieren, effizienter arbeiten – mit Telematik-Lösungen von A1 digital

19. September 2017 | Blog

Maschinen vernetzen, Kosten reduzieren, effizienter arbeiten – mit Telematik-Lösungen von A1 Digital

Das Internet der Dinge (IoT) ist die nächste Herausforderung für das Informationszeitalter.

Und es ist noch mehr: einer der bedeutendsten technologischen Trends unserer Zeit – weil es die physische und die virtuelle Welt auf bislang beispiellose Weise verbindet. Fahrzeuge, Maschinen, Container bis hin zum Menschen werden miteinander vernetzt, so dass Abläufe automatisiert und Prozesse vereinfacht werden und die Kosten dafür sinken.
Auch in der Baubranche entwickelt sich die Digitalisierung zu einem immer größer werdenden Wettbewerbsvorteil. Daher bietet A1 digital spezielle Hard- und Software-Lösungen für das Flottenmanagement. Damit werden Echtzeit Daten zu Standort, Verbrauch, Auslastung und Wartungszustand von Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen zur Verfügung gestellt. Durch eine GPS-Ortung und Sensorik werden diese Fahrzeuge, Maschinen und Geräte elektronisch erfasst und in Echtzeit übertragen. So lassen sich Prozesse innerhalb des Fuhrparks transparenter gestalten und Abläufe werden genauer plan- und optimierbar. Dabei wird der Mensch jedoch keinesfalls überflüssig. Als prüfende Instanz behält er zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle über alle Abläufe.

Wie funktioniert das?

Fahrzeuge, Maschinen und Anlagen werden mit anwendungsspezifischer Telematik-Hardware inklusive IOT-SIM-Karte ausgestattet. Die Datenübertragung über das Mobilfunknetz ermöglicht dann eine Echtzeit-Datenanalyse. Dabei handelt es sich um ein modulares Baukastensystem, das auf jegliche kundenspezifischen Anforderungen angepasst wird. Als Cloud-Service ist die Lösung bereits für Flotten ab einem Fahrzeug einsetzbar. Die in den Baufahrzeugen implementierte A1 Digital-Lösung sorgt für die Fahrzeugortung: Sie übermittelt per M2M-Kommunikation in Echtzeit Informationen über Standorte, Einsatzzeiten, Fahrtenbücher und den Zustand der Fahrzeuge. Durch die digitale Vernetzung der Fahrzeuge lässt sich deren Einsatz leichter und effizienter koordinieren. Die Fahrzeuge sind besser ausgelastet und in Verbindung mit der automatischen Anzeige der Wartungszyklen werden die Betriebs- und Wartungskosten gesenkt. Zudem gewährleistet das System auch einen effektiven Diebstahlschutz.
Sie möchten mehr über die IoT-Produkte von A1 digital erfahren? Weitere smarte Lösungen gibt es hier.